Die 5 besten Fotofallen für Wildtiere

| | , , ,

Beim Kauf der besten Fotofalle gibt es einige Dinge zu beachten. Hier erfährst du, worauf du achten solltest.
Beim Kauf der besten Fotofalle gibt es einige Dinge zu beachten. Hier erfährst du, worauf du achten solltest.

In diesem Leitfaden zeige ich dir, welche die beste Fotofalle & besten Wildkameras sind. Ich liebe die Natur. Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten, ist mein Lebensinhalt.

Eine Fotofalle ist das richtige Werkzeug, um mehr über die Umwelt um mich herum zu erfahren, die von so vielen Tierarten bevölkert ist 🌲🦌 und eine direkte Verbindung zwischen meiner Seele und der Natur selbst.

Die Beobachtung der Tierwelt lässt mich an der schönsten Reise teilhaben, die man unternehmen kann: dem Leben.

Nach jahrelanger Erfahrung, sowohl als Forstwirt als auch als Amateur, kam ich zu der Überzeugung, dass ich einen Leitfaden für Fotofallen schreiben sollte, der die am häufigsten gestellten Fragen beantworten würde.

  • Willst du wissen, wie die Regeln für die Videoüberwachung aussehen, damit du keine hohen Geldstrafen zahlen musst?
  • Willst du wissen, was SIM-Kameras sind und wie nützlich sie sind?
  • Willst du alle Geheimnisse erfahren, wie man dieses Gerät richtig positioniert und bedient?
  • Dies ist der komplette Leitfaden für Fotofallen, und am Ende dieses Artikels wirst auch du ein Experte in Sachen Naturbeobachtung sein.

Beginnen wir mit einer Übersicht über die besten Fotofallen.

 

Die 5 besten Wildkameras

1. LTL Acorn 5210 MMS – Das beste System aller Zeiten

KUANGQIANWEI Wildkamera mit bewegungsmelder nachtsicht 5210A Kleine Acorn LTL-5210A 940nm 12MP MMS Digital Mobile Scouting-Jagd-Kamera IR-Tier-Trail-Überwachungsfotofallen
KUANGQIANWEI Wildkamera mit bewegungsmelder nachtsicht 5210A Kleine Acorn LTL-5210A 940nm 12MP MMS Digital Mobile Scouting-Jagd-Kamera IR-Tier-Trail-Überwachungsfotofallen*
von KUANGQIANWEI-EU
  • * 12-Megapixel eine qualitativ hochwertige Auflösung, Reichweite Infrarot-Nachtsicht-LED-Blitz bis 65 Meter, klare und helle Farbbilder während des Tages, klar schwarz / weiß in der Nacht, in der „Kamera + Video“ -Modus, kann die Kamera gleichzeitignehmen sie Fotos und Videos jedes Mal ein Ereignis auslöst
  • * Ultra-Low Standby-Stromverbrauch.Extrem lange Feld Lebensdauer (8 AA-Batterien im Standby-Modus für bis zu 6 Monate), einzigartiger doppelseitige Vorbereitungs-Sensor-Design größere Erfassungswinkel und eine verbesserte Kamera Antwort, beeindruckende Tiefe schneller Triggerzeit (1 Sekunde), bei den extremen Temperaturen durchgeführt liefert der-22 ° F bis 158 ° F
  • * Compact size (5½ x 3 ½ x 2½ inches).Sorgfältig konzipierte im Geheimen eingesetzt werden, in der „Delay“ Einstellung, die Kamera automatisch und kontinuierlich erfolgt in bestimmten Abständen Fotos / Videos.Diese Funktion ist nützlich, wenn Pflanze beobachtet zu blühen, Vögel nisten oder Überwachung unbeaufsichtigte Eigenschaften wie Parkplätze.
  • * Wenn der Timer auf Ein gesetzt ist, kann die Kamera nur für einen bestimmten Zeitraum zur Arbeit jeden Tag programmiert werden.Diese Funktion kann mit der Zeitraffer-Funktion verwendet werden, die die Position in Ihrem Foto kodieren kann.Dieses hilft Multikamera-Benutzer Standort Daten identifizieren, wenn das Betrachten von Fotos, Uhrzeit, Temperatur und Mondphase können in Fotos markiert werden
  • * Abschließbare und Passwort geschützt, automatische Abschaltung: automatisch innerhalb von 2 Minuten abschalten, wenn keine Tastatureingabe Anwendung ist, die Kamera für die Jagd, Tier oder Ereignisbeobachtung Tracking Bewegung auslösenden Überwachungskamera für Haus, Büro und Gemeinschaft
 Preis: € 273,58 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  25. Januar 2022 um 03:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

Seit heute bin ich glücklicher Besitzer von zwei der besten Kameras auf dem Markt: Die eine ist die LTL Acorn 5210 MMS, die andere ist die Victure HC 300, über die ich dir später berichten werde.

Die Acorn ist das Werkzeug, das ein Profi unbedingt in seiner Ausrüstung haben will: Es ist zwar teuer, aber es bietet großartige Qualität und hohe Leistung.

Einige der Funktionen, die mich überzeugt haben, es zu kaufen: die Möglichkeit, eine SIM-Karte einzulegen und so benachrichtigt zu werden, wenn die Aufnahme gemacht wird, und nicht nur das, sondern auch eine E-Mail oder MMS auf meinem Telefon zu erhalten.

Die Möglichkeit, ihn direkt an die Steckdose anzuschließen oder ihn im Akkubetrieb zu verwenden, der im Lieferumfang enthalten ist und eine unglaubliche Autonomie von 6 Monaten hat.

Aber ich möchte der Reihe nach gehen.

Wenn du dich mit Fotofallen und Acorns auskennst, musst du wissen, dass das Gerät, das ich dir jetzt zeige, die verbesserte Version des LTL Acorn 5210 ist, das keinen SIM-Slot hatte.

Meiner Meinung nach war das ein Schritt nach vorne für den Hersteller, denn die Nachfrage nach dieser Art von Fotofallen wächst.

Eine Fotofalle ist nicht nur zum Beobachten da, das ist ein weit verbreiteter, aber falscher Gedanke, vor allem von denjenigen, die ihre ersten Schritte in der Welt des Fotofangens und der Videoüberwachung machen.

Ein solches Gerät kann verwendet werden, um die Fauna in einem bestimmten Gebiet im Auge zu behalten, aber auch als Sicherheitssystem für diejenigen, die in einem abgelegenen Haus wie einer Villa oder einem Bauernhaus leben.

In beiden Fällen musst du vielleicht sofort wissen, was vor sich geht, und willst daher alarmiert werden, sobald der Sensor eine Bewegung erkennt.

Das kann ein Wildtier von besonderem Interesse sein, ein Tier, das deinen Gemüsegarten gefährden könnte, oder ein Eindringling auf deinem Grundstück.

Wenn du dich in all diesen Fällen in die sichersten Hände begeben willst, ist die LTL Acorn 5210 MMS Kamera die erste Wahl.

Wie ich schon sagte, kannst du mit dem SIM-Slot jede beliebige Telefonkarte verwenden. Ich weiß mit Sicherheit, dass es mit Tim funktioniert, denn das ist die Karte, die ich benutze, aber es funktioniert auch mit Wind und Vodafone ohne Probleme.

Die Konfiguration ist wirklich einfach und erfolgt, indem du die Kamera an den PC anschließt und die proprietäre Software verwendest.

Sobald die SIM-Karte konfiguriert ist, kann die Falle entweder eine einfache SMS-Benachrichtigung, eine MMS oder eine E-Mail mit dem gerade aufgenommenen Foto an deinen Posteingang senden.

Natürlich brauchst du einen Tarifplan, der zu deinen Bedürfnissen passt.

Die Tatsache, dass du es direkt an das Stromnetz zu Hause anschließen kannst, gibt dir absolute Sicherheit, da es 24 Stunden am Tag ohne Unterbrechung funktioniert.

Vor einiger Zeit habe ich es genau so gemacht, als ein Freund mich fragte, ob er meinen Geräteschuppen für sein sehr teures Soundsystem benutzen könnte: Er hatte zu Hause keinen Platz, also sagte ich ja.

Ich war besorgt, stell dir vor, besonders nachts, da ich normalerweise nur meine Gartengeräte im Schuppen habe.

Also stellte ich das Acorn 5210 etwa zehn Meter vom Eingang entfernt auf, schloss es an und ließ es dort ein paar Wochen lang stehen. Auf diese Weise konnte ich mich davon lösen und trotzdem sehr leise sein.

Ein weiterer Vorteil ist die Tatsache, dass es aus zwei Teilen besteht, die zusammenpassen: Auf der Vorderseite befinden sich die Kamera, die Näherungssensoren und der unsichtbare Infrarotblitz und auf der Rückseite der LCD-Bildschirm mit den Tasten für die Einstellungen, für die Anzeige von Fotos und Videos auf dem Gerät selbst und für die Überprüfung der verbleibenden Akkuladung.

Das andere Teil ist das Teil, das mit dem Gurt am Mast oder einer anderen Stütze befestigt wird und das Batteriefach und die Antennenbefestigung oben enthält.

Die beiden Teile werden mit Haken zusammengefügt.

Die Kamera hat 12 Megapixel, was für die Videoüberwachung, aber auch für die Naturbeobachtung mehr als genug ist.

Der Nachtbetrieb wird durch das 940 nm No Glow unsichtbare Infrarot-Blitzlichtfach gewährleistet.

Die Batterie ermöglicht 6 Monate Non-Stop-Betrieb im Stand-by-Modus. Sie ist wasserdicht und hat die Schutzklasse IP54. Es hat einen SD-Kartensteckplatz.

Was soll ich abschließend sagen, die LTL Acorn 5210 MMS Kamera ist umwerfend. Als Sicherheitssystem ist es den anderen Modellen auf dem Markt sicherlich überlegen. Ein kriegerisches Design, zuverlässig, einfach zu bedienen, es enttäuscht nicht.

Mein persönliches Urteil lautet: Sehr empfehlenswert.


2. COOLIFE Wildkamera Fotofalle 21MP 1080P HD – Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

COOLIFE Wildkamera Fotofalle 21MP 1080P HD Jagdkamera Nachtsicht Bewegungsmelder IP67 Wasserdichter& Staubdicht 3-Zonen-Infrarotsensor 125 °Weitwinkel Nachtsichtkamera mit 32G Speicherkarte
COOLIFE Wildkamera Fotofalle 21MP 1080P HD Jagdkamera Nachtsicht Bewegungsmelder IP67 Wasserdichter& Staubdicht 3-Zonen-Infrarotsensor 125 °Weitwinkel Nachtsichtkamera mit 32G Speicherkarte*
von COOLIFE
  • 【HOHE EMPFINDLICHKEIT】 Induktionsdesign: Maximaler Erfassungsbereich: 125 Grad. IR-Blitzreichweite 20 m Seiteninduktionswinkel: Jede Erkennung von ca. 60 ° und einer beeindruckenden Verschlusszeit von 0,2 Sekunden stellt sicher, dass jede erkannte Bewegung in Echtzeit dokumentiert wird
  • 【LOW POWER DESIGN】Die Wildkamera befindet sich in einem Energiesparmodus, wenn kein tierischer oder menschlicher Körper erkannt wird. Dies kann eine lange Zeit in Alarmbereitschaft sein. Sobald sich das Tier (der menschliche Körper) im Erfassungsbereich befindet, beginnt seine Kamerafunktion sofort mit der Aufnahme von Bildern oder Videos. (Die Startzeit beträgt 0,2 Sekunden). Halten Sie wichtige Momente schnell fest. Kommt mit einer 32GB Micro SD Speicherkarte
  • 【BILD MIT HOHER QUALITÄT】 Die Coolife Jagdkamera ist eine digitale Überwachungskamera mit 2020 Neue Version 21 Megapixeln und 2,4 Zoll. Die Kamera verwendet wärmeempfindliche Technologie und die Erkennung von Personen erfolgt über Infrarotbeleuchtung. 8-Megapixel-CMOS-Sensor, kann Infrarotfotografie verwenden, um Schwarzweißbilder und Videos im Dunkeln zu erhalten. 49 IR-LEDs liefern das Licht, das zum Aufnehmen von Fotos oder Videos benötigt wird, ohne das Objekt zu überbelichten
  • 【ANWENDUNGSBEREICH】 Kamerafalle für die Jagd. Tier-, Pflanzen- oder Ereignisbeobachtung. Automatischer PIR-Aufnahmemodus: Wenn Sie PIR-Sensoren (Passiv-Infrarot) aktivieren, erkennt die Kamera die plötzliche Änderung der Umgebungstemperatur, die durch die Bewegung des Spiels in einer Region von Interesse verursacht wird, und löst die Aufnahme von Fotos / Videos aus. Die beschleunigte Fotografie ist perfekt, um blühende Pflanzen und nistende Vögel zu beobachten, sogar Sonnenauf- und -untergang
  • 【Hinweis】 Verwenden Sie 8 AA 1,5 V-Alkalibatterien (nicht im Lieferumfang enthalten)(Bitte beachten Sie: Mischen Sie keine alten und neuen Batterien). Micro SD / SDHC-Speicherkarten unterstützen bis zu 32 GB
Unverb. Preisempf.: € 99,99 Du sparst: € 15,00  Preis: € 84,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  25. Januar 2022 um 03:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

Ich beginne mit den technischen Merkmalen, also den grundlegenden Informationen, die für die richtige Wahl wichtig sind.

Der erste Punkt ist die sehr hohe Auflösung von 21 Megapixeln für Fotos, die sie in dieser Hinsicht zu einer der besten auf dem Markt macht. Außerdem kann er Videos mit einer Auflösung von 1080p aufzeichnen, was besonders praktisch ist, wenn du Videos auf einem PC-Bildschirm oder einem Fernseher ansehen möchtest.

Auf einem Full-HD-Bildschirm erhältst du Bilder in nativer Auflösung, also ohne Streckung; ob bei Tag oder Nacht, die Qualität ist atemberaubend.

Wie ich bereits erklärt habe, habe ich es in letzter Zeit benutzt, um die Tierwelt hier in den toskanischen Hügeln und Bergen zu beobachten.

Ich habe auch eine Gruppe von Freunden, die diese Art von Aktivitäten lieben, und wir treffen uns oft abends bei mir zu Hause, um uns zu unterhalten und ein gutes Essen zu genießen.

Wenn wir uns die Videos gemeinsam im Fernsehen anschauen, ist es fast so, als ob wir eine neue Folge von SuperQuark sehen: Das Einzige, was fehlt, ist Piero Angela, der das Video von meiner Fotofalle präsentiert.

Auch die Fotos sind sensationell: Obwohl 21 Megapixel für ein solches Gerät viel erscheinen mögen, habe ich viel gebraucht, denn meine große Leidenschaft ist das Erstellen von Fotoalben. Mit 21 Megapixeln kannst du es dir leisten, zuzuschneiden, wenn du willst, ohne an Qualität zu verlieren.

Wenn du ein Foto auf einem A4-Blatt ausdrucken willst (was für mein Album schon sehr viel ist), solltest du bedenken, dass das betreffende Foto bis zu 8 Megapixel groß sein kann, um einen wirklich exzellenten Ausdruck zu erhalten.

Mit 21 Megapixeln kannst du sogar von einem Ausschnitt des Fotos selbst einen richtig guten Abzug machen.

Sie ist die perfekte Kamera für den Tag, aber sie ist genauso effektiv für nächtliche Beobachtungen dank ihres schwarzen Blitzfachs: Das ist ein unsichtbarer 940-Nanometer-Infrarotstrahler, der mit 38 No-Glow-LEDs ausgestattet ist, die sehr effektiv sind, wenn es darum geht, sich bewegende Objekte im Beobachtungsbereich zu „beleuchten“.

Diese Strahlen sind für das menschliche Auge völlig unsichtbar und ermöglichen sehr scharfe Fotos. Nachtfotos und Videos sind natürlich in schwarz-weiß.

Dank des Bewegungsmelders an der Kamera hast du zwei Möglichkeiten: Entweder du nimmst ständig auf oder du nimmst nur auf, wenn Objekte im Sensorbereich erkannt werden.

Das spart eine Menge Batteriestrom. Die Kamera wird mit Stylus-Batterien betrieben, wobei je nach gewünschter Autonomie entweder 4 oder 8 Batterien verwendet werden können. Du kannst auch eine externe Stromversorgung verwenden, wenn du möchtest.

Bei Fotos schneidet er wirklich gut ab: Er hat eine Reaktionszeit von 0,3 Sekunden, das ist die Zeit zwischen der Erkennung einer Bewegung und der Aufnahme des Bildes.

Es hat auch ein tolles eingebautes Mikrofon, mit dem du Umgebungsgeräusche aufnehmen kannst, falls du ein Video mit Ton haben möchtest.

Das Victure HC 300 ist sehr widerstandsfähig und hat ein IP66 Schutzzertifikat, eines der höchsten in diesem Bereich.

Ich spreche von einem Gerät, das, wenn es geschlossen und aufgestellt ist, staubdicht und vor Wellen geschützt ist, sodass kein Wind oder Sturm es von seiner Arbeit abhalten kann.

Im Inneren findest du ein praktisches Farb-LCD-Panel, mit dem du sowohl die Aufnahmen auf dem Gerät selbst als auch die Aufnahme und die Aufnahmeeinstellungen anzeigen kannst. T

Über das Display kannst du ihm z.B. sagen, ob du einen Zeitraffer des Geschehens während der gesamten Beobachtungsphase möchtest.

Er hat einen Speicherkartensteckplatz, ist bis zu 32 Gigabyte erweiterbar und akzeptiert SD-Karten ab Klasse 6.

Es hat kein GSM-Fach, also gibt es auch keinen SIM-Slot, aber den habe ich persönlich auch nicht gebraucht. Wenn du eine Kamera mit einer SIM-Karte suchst, ist das nichts für dich.

Das Tüpfelchen auf dem i ist der hervorragende Kundenservice.

Wenn du die Fotografie und die Natur liebst und ein großartiges Werkzeug suchst, das dir dabei hilft, dann hast du die perfekte Kamera für dich gefunden.

Bitte beachte, dass viele Menschen es auch zu Sicherheitszwecken verwenden und es außerhalb des Hauses an Stellen anbringen, die sie im Auge behalten wollen, wie z.B. den Eingang oder das Tor des Hauses.


3. Usogood – Gute Alternative

UsoGood Wildkamera WLAN 24MP 1296P Wildtierkamera WiFi mit Infrarot Nachtsicht Bewegungsmelder Handyübertragung, Wild Jagd-Kamera mit 940nm Schwarze LED, Zeitraffer, 120° Weitwinkel, IP66 Wasserdicht
UsoGood Wildkamera WLAN 24MP 1296P Wildtierkamera WiFi mit Infrarot Nachtsicht Bewegungsmelder Handyübertragung, Wild Jagd-Kamera mit 940nm Schwarze LED, Zeitraffer, 120° Weitwinkel, IP66 Wasserdicht*
von usogood
  • 🌟WiFi-Verbindung, APP-Steuerung: Es ist sehr bequem, TC50 Wildkamera über das eingebaute WiFi zu steuern, wie z. B. die Einstellung von Parametern oder die Übertragung von Bildern und Videos, ohne die Kamera oder die SD-Karte zu entfernen, insbesondere wenn TC50 Wildkamera schwer zu erreichen ist. Wenn die SD-Karte voll ist, kann sie direkt auf dem Smartphone formatiert werden. Stromversorgung durch 1,5V AA-Akku oder lkaline Batterie oder 6V/1,5A externes Netzteil.
  • 🍎24 MP-Foto, 1296P-Video: Auflösung bis zu 24 MP/1296P, und CMOS Bewegungsmelder, bieten klare Fotos und Videos mit Ton für Tag und Nacht. Passed IP66-Standard-Wild-Kamera ist geeignet für Tier- und Pflanzenbeobachtung, Jagd, Bauernhof Überwachung und andere Anwendungen, aufgrund der wasserdicht, staubdicht, wetterfest, Tarnmuster. Aufzeichnung mit separat erhältlichen SD-Speicherkarten der Klasse 10 oder höher bis zu 128 GB.
  • 🔔Unsichtbare Beleuchtung: TC50 Wildkamera verfügt über 34Stk unsichtbare 940nm LEDs für die Nachtbeleuchtung, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind, kein Leuchten, um Tiere zu erschrecken und Diebe zu erinnern. Im Vergleich zu 850nm verbraucht die 940nm-LED wenig Energie, erzeugt keine Belichtung und ist kaum sichtbar. Farbenfrohe Aufnahmen bei Tag und gut ausgeleuchtete Schwarz-Weiß-Aufnahmen bei Nacht dank des doppelten IR-Filters, der sich bei Lichtveränderungen automatisch einschaltet.
  • 🎄0,2s Auslöseverzögerung: Mit drei separaten PIR-Bewegungsmeldern hat die Wildkamera einen Erfassungsbereich von 120°. FOV=85°. Der PIR-Sensor erkennt Tiere, bevor sie überhaupt in das Objektiv kommen, daher hat die Kamera eine Auslösegeschwindigkeit von 0,2 Sekunden. Es werden auch Tiere erkannt, die nur kurz vorbeigehen oder sich nicht direkt vor der Jagdkamera befinden. Zeitraffer zur Verfolgung des Pflanzenwachstums oder des Baufortschritts, usw.
  • 🎁Zusätzliche Merkmale: Eingebautes, geschütztes und verdecktes LCD-Display (5 cm). Zeitstempel mit Zeit, Datum, Temperatur und Mondphase in Fotos und Videos. Inklusive Befestigungsmaterial, USB-Kabel und französischer Anleitung. Modern, preiswert und langlebig, ideales Weihnachtsgeschenk für Tier-, Pflanzen- und Naturliebhaber, Jäger, Sammler und natürlich für Sie selbst.
Unverb. Preisempf.: € 120,44 Du sparst: € 18,07  Preis: € 102,37 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  25. Januar 2022 um 03:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

Ich kann meine Leidenschaft für Apeman-Produkte nicht verbergen. Von Dashcams über Actionkameras bis hin zu Fotofallen – im Katalog findest du wirklich schöne Geräte von toller Qualität.

Ehrlich gesagt wusste ich nicht, für welche ich mich entscheiden sollte. Ich hatte vorgeschlagen, eine Apeman-Trailkamera zu testen, war aber unentschlossen zwischen der H45 und der H55. Am Ende habe ich mich für die H45 entschieden.

Sie ist eine sehr leistungsfähige Kamera mit 12 Megapixeln, die sich perfekt zum Fotografieren und Filmen von Tieren in ihrem natürlichen Lebensraum eignet.

Sowohl bei Tag als auch bei Nacht sind die Aufnahmen sehr klar. Wenn es um schlechte Lichtverhältnisse geht, hat das H45 ein sehr gutes Blitzfach.

Das Blitzlichtfach ist ein unsichtbarer Infrarotblitz mit einer Wellenlänge von 940 Nanometern, der gemeinhin als „No Glow“ bezeichnet wird. Er verfügt über 26 LEDs, die bis zu 20 Meter weit „leuchten“. Und entschuldige bitte, wenn ich darauf hinweise, aber 20 Meter sind keine geringe Entfernung.

Da er nicht leuchtet, ist der Blitz völlig unsichtbar, sodass die Kamera vorbeiziehende Tiere einfängt, ohne sie abzulenken, sodass du wirklich natürliche Bilder genießen kannst.

Wie ich schon sagte, beträgt die Fotoauflösung 12 Megapixel, und das ist nur die maximale Auflösung. Du kannst wählen, ob du Fotos mit 8, 5, 3 oder 1 Megapixel aufnehmen möchtest.

Sie nimmt Videos mit einer maximalen Auflösung von 1080p und 30 fps auf, aber du kannst auch zwischen 720p und 480p wählen, ebenfalls mit 30 fps. Es ist eine wirklich große Auswahl, die sich für verschiedene Arten des Sehens eignet.

Er hat eine der höchsten Schutzklassen auf dem Markt, IP66. Das bedeutet, dass die Kamera gemäß den Parametern der Zertifizierung staubdicht und wellengeschützt ist, d.h. es gibt keine Witterungseinflüsse, die sie stören können.

Außerdem hat es eine unglaubliche Standby-Zeit von 6 Monaten. Je nachdem, wie viel Autonomie du dir wünschst, kannst du ihn mit 4 oder 8 klassischen Batterien betreiben.

Natürlich kann eine solche Kamera wie die Apeman H45 auf verschiedene Weise eingesetzt werden: Du kannst sie an einem Baum im Wald außerhalb der Stadt befestigen und sie dort stehen lassen, um den Durchzug von Tieren aufzuzeichnen, oder du kannst sie vor deinem Haus anbringen und so dein eigenes persönliches Sicherheitssystem und eine Überwachung haben.

Es ist sehr einfach zu bedienen und einzurichten. Einmal wie ein Buch aufgeklappt, befindet sich auf der linken Seite ein großer 2,4-Zoll-LCD-Bildschirm, auf dem du sowohl Einstellungen vornehmen als auch Fotos und Videos ansehen kannst.

Unter dem Bildschirm befindet sich eine minimalistische, aber effektive Tastatur zum Einrichten des Geräts.

Außerdem befinden sich auf der linken Seite unten der Speicherkartensteckplatz (bis zu 32 Gigabyte), der USB-Anschluss für die Verbindung mit dem Computer und ein Schalter.

Auf der rechten Seite findest du das Fach für die Stiftbatterien, den Eingang für ein 6-Volt-Netzteil und den Anschluss für die Befestigung an einem Stativ.

Es hat keinen SIM-Kartensteckplatz.

Der Apeman H45 ist alles in allem ein tolles Produkt zu einem tollen Preis. Für das, was es bietet, ist es definitiv eine der besten Entscheidungen, wenn du auf der Suche nach einem System zur Wildtierbeobachtung oder zur Haussicherung bist.


4. SecaCam HomeVista – Einfach fantastisch, aber ein bisschen teuer

SECACAM HomeVista - 100 Grad Wildkamera Bewegungsmelder Nachtsicht Tierkamera Tierbeobachtungskamera Wildtierkamera Fotofalle
SECACAM HomeVista - 100 Grad Wildkamera Bewegungsmelder Nachtsicht Tierkamera Tierbeobachtungskamera Wildtierkamera Fotofalle*
von VenTrade GmbH
  • DAS ORIGINAL AUS KÖLN - Die IP54 wasserfeste und wetterfeste Kamerafalle kommt mit bereits eingelegter Speicherkarte und eingelegten Batterien zu Ihnen. Die kabellose Tierbeobachtungskamera bedient die Ansprüche an deutscher Qualität bei Tag und auch bei Nacht.
  • UNZÄHLIGE EINSATZMÖGLICHKEITEN - Ob als Jagdkamera, Gartenkamera, Wald Kamera, Baustellenkamera, Vogelkamera oder auch zur Überwachung. Die SECACAM Raptor ist mit einer Reaktionszeit unter 0,4 Sekunden und einer Reichweite von 15m in allen Bereichen der optimale Helfer!
  • HOHE QUALITÄT - 12MP interpolierte Auflösung für 1080p Fotos und Videos mit Aufzeichnung auf SD-Karte. Die Kamera verfügt dank No Glow Black LEDs über einen unsichtbaren Blitz und macht hervorragende Nachtaufnahmen und ist damit eine zuverlässige Nachtsichtkamera.
  • VIELE FUNKTIONEN - Die SECACAM Raptor verfügt über etliche Funktionen, wie zum Beispiel Zeitraffer, Aufnahmepause, Zeitschaltuhr oder Serienaufnahme, zusätzlich besitzt die Kamera ein Passwortschutz.
  • DESIGNED WITH ❤️ IN COLOGNE mit ZUFRIEDENHEITSGARANTIE: Kostenfreie Retoure innerhalb von 30 Tagen!
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  25. Januar 2022 um 03:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

Hast du jemals Kubricks Meisterwerk „2001: Odyssee im Weltraum“ gesehen? Sag mal, sieht das Bild nicht aus wie Hal 9000, der Bordcomputer der Discovery im Film?

Ich spreche hier nicht von einem Spielzeug; die SecaCam HomeVista Kamera ist das Flaggschiff der Marke und das umfassendste und professionellste Produkt.

Das Basismodell, Wild-Vision 5.0, ist bereits sehr gut, ebenso wie das Modell Raptor, das schnell und effektiv ist. Der HomeVista mag zwar teuer sein, aber er bietet wirklich viel in Sachen Qualität und Funktionen.

Das erste, was mir persönlich ins Auge gesprungen ist, ist die Weitwinkelkamera, mit der sie ausgestattet ist: Sie ermöglicht eine Sicht von 100°, was kaum mehr als ein rechter Winkel ist. Es ist so gut wie unmöglich, seinem Falkenauge zu entkommen.

Er ist mit 56 Infrarot-LEDs mit einer Wellenlänge von 940 Nanometern ausgestattet, was wahrscheinlich eines der größten Blitzfächer auf dem Markt ist. Das Infrarot ist unsichtbar, es sendet nicht einmal das geringste Leuchten aus, so dass die Kamera sowohl zur Sicherung eines privaten Bereichs als auch zur nächtlichen Tierbeobachtung eingesetzt werden kann.

Er wird bereits mit 8 Batterien und einer 8-Gigabyte-Speicherkarte geliefert. Wenn es ankommt, ist es sofort einsatzbereit.

Die Kamera hat 12 Megapixel und kann Videos mit einer Auflösung von 1080p aufnehmen. Sie hat eine Reaktionszeit von etwa 0,4 Sekunden, was schnell genug ist, um alles zu erfassen. Dank des kleinen 2-Zoll-Farb-LCD-Displays im Inneren ist es sehr einfach einzurichten.

Die Bewegungsmelder funktionieren in einer Entfernung von bis zu 15 Metern. Er wird mit 8 AA-Batterien betrieben und hat im Stand-by-Modus eine Batterielebensdauer von 6 Monaten.

Er hat einen Eingang für den direkten Anschluss an den Fernseher und auch einen Eingang für eine externe Stromversorgung, wenn du ihn zu Hause benutzen und direkt an das Stromnetz anschließen möchtest.

Die SecaCam HomeVista ist ein kleines Schmuckstück aus deutscher Herstellung, das ich empfehlen würde. Der einzige Nachteil ist, dass der Preis etwas hoch ist, auch wenn er mit 8 Batterien und einer 8-Gigabyte-SD-Karte geliefert wird.


5. innislink Wildkamera – Große Auflösung und großes Sichtfeld zu einem günstigen Preis

innislink Wildkamera, 1080P 12MP Jagdkamera mit Infrarot Nachtsicht Bewegungsmelder, HD Wildlife Camera mit SD-Karte IP54 Wasserdichter Überwachungskamera für Wildtierüberwachung Jagd Hausüberwachung
innislink Wildkamera, 1080P 12MP Jagdkamera mit Infrarot Nachtsicht Bewegungsmelder, HD Wildlife Camera mit SD-Karte IP54 Wasserdichter Überwachungskamera für Wildtierüberwachung Jagd Hausüberwachung*
von innislink
  • 【Hohe Auflöser】: Der Wildkamera bewegungsmelder zeichnet kristallklare 12 MP Bilder und 1080p HD Videos, tagsüber werden klare und scharfe Farbbilder und während der Nacht hoch aufgelöste Schwarz-Weiß Bilder aufgenommen. Sie können die lebendigere Welt der Wildtiere leichter sehen.
  • 【Nachtsichtmodus】: diese wildtierkamera hat 38 Stück 940nm unsichtbare IR-LEDs, um sicherzustellen, dass es in der Dunkelheit ohne Licht funktioniert. Die Jagdkamera kann nachtsicht automatisch Nachtlicht einschalten und klares Nachtbild ohne Blitz und Ton aufnehmen, Wegen ihrer Abdeckung bis 1-12m. kann Fotos in völliger Dunkelheit aufnehmen, ohne die Aufmerksamkeit eines Tieres zu erregen.
  • 【IP54 Wasserdicht】: Diese robuste Wildlife kamera, IP54 wasserdicht, resistent gegen Regen, Staub und Nebel, so dass die Jagdkamera bei jedem Wetter eingesetzt werden kann. Die schnelle Auslösegeschwindigkeit stellt sicher, dass jede erfasste Bewegung schnell und präzise erfasst wird.
  • 【Einfach zu verwenden】: Mit 32G SD-Karte, die Einrichtung ist schnell und einfach. Legen Sie einfach Batterien (4 AA-Batterie nicht im enthalten ) und eine SD-Karte ein. Befestigen Sie die Kamera bequem an einem Baum mit beiliegendem Baumriemen. über das USB-Kabel odr USB-Stick frei auf den Computer übertragen werden. Hinweis: Wenn das Video einen schwarzen Bildschirm hat, ersetzen Sie bitte einen anderen Videoplayer zum Abspielen.
  • 【Weite Anwendung】: Camouflage-Design ist perfekt zu Outdoor-Überwachungskamera. Die tragbar Infrarot Nachtsicht Wildkamera ist Ideal für die Jagd, Wildtier üÜberwachung, Bauernhof Einbrecher, Haussicherheit, etc.
 Preis nicht verfügbar Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  25. Januar 2022 um 03:16 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

Die innislink Wildkamera ist eine tolle Qualitätsalternative, die ich vor kurzem entdeckt habe und die eine Menge zu bieten hat.

Zunächst möchte ich sagen, dass sich dieses Gerät sowohl für die Beobachtung von Wildtieren bei Tag und Nacht als auch für die Haussicherheit eignet.

Es ist ein vielseitiges und zuverlässiges Werkzeug. Sie hat eine 16-Megapixel-Kamera und du kannst beim Einrichten auch kleinere Aufnahmeformate wählen – praktisch, wenn du sie brauchst.

Sie nimmt Videos mit einer nativen Auflösung von 1080p auf, sodass sie im Vergleich zu anderen Fotofallen, die mit 15 fps aufnehmen, eine gewisse Flüssigkeit beim Betrachten haben.

Er hat eine Verschlusszeit von 0,5 Sekunden, ist sehr schnell und kann Bewegungen bis zu 20 Meter weit erkennen. Das ist bemerkenswert, wenn man bedenkt, dass selbst die besten Geräte auf dem Markt oft nur bis zu 10 Meter weit gehen.

Seine Autonomie ist sensationell und eine Untertreibung: Du kannst bis zu 8 Stiftbatterien einlegen und im Stand-by-Modus hält er laut den technischen Angaben des Herstellers bis zu 12 Monate.

Ich würde es wirklich gerne ausprobieren, aber ich habe schon meine beiden schönen Kameras zu Hause. Schließlich klingen 12 Monate nach einer langen Zeit, aber es sollte beachtet werden, dass der Stand-by-Modus ein Modus ist, der das Gerät in eine Art Winterschlaf versetzt, mit sehr geringem Stromverbrauch, der den Detektor ausschließlich arbeiten lässt.

Eine Sache, die ich sehr nützlich finde, ist das mitgelieferte Kabel, mit dem du die Kamera direkt an deinen Fernseher zu Hause anschließen und Fotos und Videos im Handumdrehen ansehen kannst, ohne die SD-Karte aus dem Steckplatz ziehen und auf einen Computer hochladen zu müssen.

Wie ich bereits sagte, ist dieinnislink Wildkamera ideal für die Beobachtung bei Nacht, da sie mit 32 940-Nanometer-LEDs ausgestattet ist.

Diese bilden das unsichtbare, nicht leuchtende Infrarot-Blitzfach, das kein für das menschliche Auge sichtbares Licht aussendet und es dir ermöglicht, Schwarz-Weiß-Fotos zu machen, ohne die Tiere in ihrem Nachtleben zu stören.

Sie hat die Schutzklasse IP66 und ist damit wasser- und staubdicht.

Er ist sehr einfach zu bedienen und hat einen 2-Zoll-TFT-Bildschirm für Einstellungen und die Anzeige von Fotos und Videos.

Außerdem wird er mit einem Metallständer für die Wandmontage geliefert.


Kaufberatung: Nützliche Tipps

Mehr Megapixel bedeuten nicht gleich eine bessere Kamera!

Das ist ein klassischer Fehler, der auch beim Kauf einer Digitalkamera oder eines Smartphones gemacht wird. Es kommt darauf an, was du brauchst!

Fangen wir am Anfang an: Was sind Megapixel? Megapixel sind ein Maß für die von einem digitalen Bild abgedeckte Fläche, ausgedrückt in der Anzahl der Pixel oder besser gesagt, in Millionen von Pixeln. Wenn du das so sagst, könnte das ein bisschen verwirrend sein, deshalb ist es vielleicht am besten, ein paar Beispiele zu nennen.

1 Megapixel ist ein Bild, das aus 1 Million Pixeln besteht. Das Ergebnis erhält man, indem man die Breite mit der Höhe des Bildes multipliziert. Oft näherungsweise.

Dieses Bild ist quadratisch und hat 1000 Pixel auf jeder Seite, also hat es eine Auflösung von 1000 Pixel x 1000 Pixel = 1 Megapixel.

Megapixel sind nicht gleichbedeutend mit Bildqualität: Diese hängt vom Objektiv und ganz allgemein von der Qualität der Optik der Fotofalle ab. Du musst dich fragen, wofür du die Bilder brauchst.

Wenn du sie nur auf einem Computer ansehen willst, reichen 3 Megapixel vielleicht schon aus, denn die Bildschirme von Heim-PCs haben eine Auflösung von 1920×1080 Pixeln, also etwa 2 Megapixel. Ein 4K-Bildschirm hat eine Auflösung von 4 Megapixeln.

Wenn du sie ausdrucken willst, ist das eine andere Sache, denn je nach Größe des Ausdrucks brauchst du auch eine 12-Megapixel-Kamera.

Und schließlich der eigentliche Grund, der für den Kauf einer 20-Megapixel-Kamera spricht: das Zuschneiden. Eine so hohe Auflösung gibt dir die Möglichkeit, das zu beschneiden, was du willst, und nur den Teil des Originalfotos zu behalten, den du brauchst. So erhältst du ein Bild mit einer geringeren Auflösung, das aber die ursprüngliche Qualität beibehält.

Die Kamera ist in der Regel so konzipiert, dass sie große offene Bereiche im Auge behält. Das bedeutet, dass sich die fotografierten Motive in den meisten Fällen in einem bestimmten Teil des gesamten Bildes befinden, so dass der uninteressante Teil herausgeschnitten werden kann.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass mehr Megapixel es dir ermöglichen, die Details eines Fotos zu sehen, indem du das Bild vergrößerst, ohne an Qualität zu verlieren.

Du brauchst keinen Abschluss, um eine Kamera zu bedienen!

Es ist sehr einfach zu bedienen und schnell einzurichten.

Wenn du ein Experte bist, hast du Fotofallen schon einmal gesehen, sie wahrscheinlich in Betrieb genommen und weißt daher, wovon ich spreche.

Wenn du dir hingegen deine erste Jagdkamera kaufen willst und dir Sorgen machst, dass du sie nicht bedienen kannst, brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Wichtig ist, dass du weißt, wo du sie richtig aufstellen musst, um eine wirklich gute Beobachtung zu machen.

Nicht alle Blitze sind gleich!

Es gibt drei Arten von Blitzen: den normalen Weißlichtblitz, den Infrarotblitz und den unsichtbaren Infrarotblitz, der auch Schwarzblitz genannt wird. Jede dieser Möglichkeiten ist anders und hat ihre eigenen Vorteile.

Der klassische Blitz ist nachts sicherlich sehr nützlich, da er den überwachten Bereich bei Tageslicht ausleuchten kann. Er nimmt auch Fotos und Videos in Farbe auf, aber du kannst verstehen, dass ein Tier, das sich in der Nähe einer Fotofalle befindet, leicht erschrecken und weglaufen kann.

Infrarotblitze werden am häufigsten verwendet und es gibt einen Unterschied zwischen normalen und unsichtbaren Blitzen.

Infrarotblitze geben im Moment der Aufnahme ein sehr schwaches Licht ab, das nur sehr schwer zu sehen ist. Bei einigen Modellen können sie auch einen leichten Rotstich haben, der etwas hellere, aber immer noch schwarz-weiße Bilder ermöglicht.

Ein Infrarotblitz ist sehr praktisch, um sowohl die Wildtiere in einem Gebiet als auch die Sicherheit in einem Gebiet zu überwachen, da sie völlig geräuschlos und gut versteckt sind. Sie geben im Moment der Aufnahme kein grelles Licht ab.

Der unsichtbare Infrarotblitz ist eine Art Upgrade des klassischen Infrarotblitzes. Diese Art von Strahlern erzeugt kein für das menschliche Auge sichtbares Licht. Sie macht Schwarz-Weiß-Fotos und ist perfekt für nächtliche Beobachtungen, sowohl in der Natur als auch in der Sicherheit.

Diese Art von Blitzlicht eignet sich auch perfekt für Fotos von Tieren, die ihrem täglichen Geschäft nachgehen und sich völlig natürlich verhalten, da sie nicht erschreckt werden, weil kein Licht oder Geräusch abgegeben wird.

 

So funktioniert die Fotofalle

Die Kamera besteht aus:

  • Ein Bewegungssensor (PIR)
  • Ein Fach zum Aussenden von Infrarotstrahlen (Blitzlicht)
  • Eine Kamera
  • Ein Bildschirm zum Einrichten und Betrachten der Bilder
  • Ein Batteriefach

All diese Komponenten findest du immer in den Kameras auf dem Markt, aber die Funktionen variieren je nach Artikel.

Bewegungssensor

Das ist wichtig, weil die Entfernung, in der eine Bewegung erkannt wird, von diesem Modul abhängt. Das ist eigentlich der erste Punkt, den du berücksichtigen musst: Wenn du eine große offene Fläche beobachten musst, ist es am besten, eine Kamera mit einem guten Sensor zu wählen, der die von dir benötigten Entfernungen erreichen kann.

Wenn du einen kleinen Bereich überwachen musst, entweder im Freien oder in Innenräumen, kannst du dich nach einer Kamera mit einem Sensor mit geringer Reichweite umsehen.

Es gibt 3 Faktoren, die bestimmen, welche Art von Sensor die Falle hat: Die Reaktionszeit oder Auslösegeschwindigkeit gibt an, wie viel Zeit zwischen der Erkennung einer Bewegung und der Aufnahme des Fotos vergeht; das Auslöseintervall gibt an, wie lange es dauert, bis die Falle bereit ist, ein weiteres Foto zu machen; und der Erfassungsbereich gibt an, wie groß der Blickwinkel der Kameralinse in Grad ist und wie weit die Sensorkapazität in Metern reicht.

 

Infrarot-Strahler

Die Art der ausgestrahlten Strahlen hängt von der Art der Fotos und Videos ab, die die Kamera produziert.

 

Es gibt 3 Arten von Blitzlicht:

No Glow, besser bekannt als unsichtbare Infrarotstrahlen oder schwarzer Blitz, die Fotofalle sendet einen Blitz aus, der sowohl für den Menschen als auch für das aufgespürte Tier praktisch unsichtbar ist, was bei völliger oder halbtotaler Dunkelheit sehr nützlich ist, um die Tierwelt nicht zu erschrecken und wirklich natürliche Fotos oder Videos zu erhalten. Die Bilder werden in schwarz-weiß sein.

Low Glow oder einfach nur Infrarot: Die Fotofalle strahlt ein leichtes Glühen aus, das nur zu sehen ist, wenn du direkt in die Falle blickst, und das sich durch einen roten Farbton auszeichnet.
Normaler weißer Blitz, sehr nützlich bei schlechten Lichtverhältnissen, wenn du Farbfotos oder -videos machen willst. Der Nachteil ist natürlich das Risiko, die Tiere zu erschrecken, die beim Anblick des Blitzes höchstwahrscheinlich fliehen werden.

Alle Arten von Blitzgeräten werden durch ihre Reichweite in Metern charakterisiert, die angibt, wie weit das Licht leuchten kann und wie weit du daher Objekte auf dem Foto oder Video erkennen kannst.

 

Kamera

Die Kamera ist eine klassische Digitalkamera, die Fotos und sogar Videos aufnehmen kann.

Wie bei jeder Kamera gibt es wichtige Parameter, die du vor dem Kauf überprüfen solltest, um die Kamera auszuwählen, mit der du das machen kannst, was du willst.

Die Bildgröße (MegaPixel) gibt die Auflösung des Bildes oder Videos an, das die Falle liefert. Bedenke, dass der Kauf eines Geräts mit einer sehr hohen Auflösung nicht bedeutet, dass du das beste Gerät kaufst, sondern dass es immer davon abhängt, was du brauchst: Viele Megapixel ergeben ein schärferes Bild und sind daher nützlich für die Überwachung großer Gebiete, aber für Beobachtungen im Nahbereich sind es zu viele. Ich werde das im Abschnitt über Fehler, die man nicht machen sollte, genauer erklären.

Speicherkarte (SD-Karte) Die Kamera ist mit einem Speicherkartensteckplatz ausgestattet, über den du deine Fotos und Videos speichern und später auf einen Computer zu Hause herunterladen kannst.

Burst-Modi Mit den Fotofallen kannst du mehrere Fotos in kurzem Abstand zueinander aufnehmen, genau wie mit herkömmlichen Digitalkameras oder sogar Smartphones, auch bekannt als Burst-Modus.

Bei Kamerafallen mit Zeitraffer kannst du wählen, wie oft du ein Foto machen willst. Das Ergebnis ist eine Sequenz, die dann mit einem Computer und einer speziellen Software als Video bearbeitet werden kann. Das ist nützlich, wenn du das Verhalten bestimmter Tiere in einem Gebiet beobachten und untersuchen willst. Denke daran, dass eine Zeitrafferfunktion in Bezug auf die Energieeinsparung viel praktischer ist als ein echtes Video. Wie immer kommt es darauf an, was du brauchst.

Bildschirm

Einige Kameras haben einen Bildschirm, andere nicht. Dabei handelt es sich um ein kleines Display, auf dem du die aufgenommenen Fotos oder Videos auf dem Gerät selbst ansehen kannst. Außerdem gibt es ein nützliches Menü zur Konfiguration der Kamera.

Wenn dein Gerät nicht über ein Display verfügt, musst du die SD-Karte herausnehmen und in einen Computer einlegen, um die Bilder anzusehen.

Fotofallen mit einer SIM-Karte ermöglichen es dir, Daten direkt an dein Smartphone oder deinen Computer zu übertragen, zum Beispiel indem du eine E-Mail an deinen Posteingang schickst.

Zum Thema Bildschirm gibt es viel zu sagen: Das Vorhandensein eines Displays auf der Falle beeinträchtigt zweifelsohne ihre Autonomie, aber es ermöglicht dir, Fotos oder Aufnahmen vor Ort anzusehen. Dies ist nützlich, wenn du Beobachtungen im Feld machst.

Wenn du die Falle zum Beispiel für die nächtliche Überwachung eines bestimmten Bereichs brauchst, sozusagen ohne jede Dringlichkeit, dann wäre wahrscheinlich eine ohne Display besser für dich geeignet.

Batterien

Die meisten Kameras werden mit Batterien betrieben, aber es gibt auch einige, die mit Solarzellen oder direkt mit dem Stromnetz verbunden werden können.

Wie du siehst, liegt der Unterschied darin, wie sie verwendet werden. Solarmodule funktionieren nachts nicht. Für nächtliche Beobachtungen oder bei schlechten Lichtverhältnissen sind daher unbedingt batteriebetriebene Geräte zu empfehlen.

Für Beobachtungen am Tag kannst du eine Solaranlage in Betracht ziehen. Bei einigen Modellen wurde das Bedienfeld speziell für diesen Kameratyp entwickelt und optimiert. Andere Modelle erfordern den Anschluss einer Schalttafel, die separat montiert und so angeordnet werden sollte, dass immer Strom zur Verfügung steht.

Die Stromversorgung kommt ins Spiel, wenn du die Kamera z. B. als Sicherheitsgerät zur Überwachung deiner Umgebung nutzen willst. In diesem Fall kannst du nach einem Modell suchen, das wie ein normales Elektrogerät direkt an das Stromnetz angeschlossen wird. In solchen Fällen ist die Kamera oft auch mit einer Wandhalterung ausgestattet.

 

Fototrapping: eine Leidenschaft und eine Kunst

Fototrapping ist eine der Aktivitäten, die man, wenn man einmal angefangen hat, nie wieder aufgeben möchte. Ich habe schon immer eine Leidenschaft für Tiere gehabt, die ich mit vielen Freunden in meiner Umgebung teile.

Das hat mich wahrscheinlich dazu gebracht, Forstwirt zu werden.

Ich liebe es, die Bewegungen der Tierwelt in meiner Umgebung wissenschaftlich zu untersuchen. Es vergeht kein Tag, an dem meine Kamera nicht ausgeschaltet ist, und es gibt keine Nacht, in der sie nicht in Betrieb ist. Das Schöne an „modernen“ Fotofallen ist, dass sie mit Bewegungssensoren und Infrarotblitzen ausgestattet sind, die den zu überwachenden Bereich „beleuchten“.

Infrarot-Fotofalle

Du brauchst kein Tageslicht, um Fotos zu machen oder Videos aufzunehmen. Nachts können mit Infrarot Bilder aufgenommen werden, die zwar schwarz-weiß, aber sehr scharf und klar sind. Was du oben siehst, ist ein Ausschnitt aus einem Foto, das bei Nacht aufgenommen und mit Infrarot beleuchtet wurde.

Ich schaue mir die Bilder im Fernsehen an, wie ein Kind, zusammen mit meiner Familie. Ich drucke auch gerne die besten Fotos aus und sortiere sie in Fotoalben, die ich oft für mich selbst behalte und in anderen Fällen an Freunde verschenke.

Mein Nachbar Karl-Heinz ist ein großer Vogelliebhaber. Wir haben uns vor langer Zeit kennengelernt und es war die Leidenschaft für Tiere, die wir beide teilen.

Er ist ein geschickter Erbauer von Volieren und ein Vogelliebhaber: Er bat mich um Rat beim Kauf einer Fotofalle, um das Leben dieser kleinen Kreaturen zu überwachen, die er fast als seine eigenen Kinder betrachtet.

Er liebt es, vor allem die frühen Stadien zu verfolgen: Wenn die Eier schlüpfen und ein neues Leben beginnt, dann schwillt mein Freund Karl-Heinz vor Leidenschaft an, da er dank seiner neuen Fotofalle alles beobachten kann.

Diese kleinen Kreaturen sind alles für ihn.

Ich erinnere mich an das eine Mal, als ich ihn mit einem kleinen Vogel in der Hand auf der Wiese erwischte und er mir erzählte, wie er es geschafft hatte, die vor Kälte am Geländer festgefrorenen Füßchen zu befreien, indem er geduldig auf sie pustete.

Es gibt viele Gründe, eine Fotofalle zu kaufen: Naturbeobachtung, Gartensicherung, Haus- oder Garagensicherung, Jagd.

Bevor ich mir die besten Fotofallen auf dem Markt ansehe, möchte ich ein paar Fragen beantworten, die mir meine Freunde sehr oft stellen. Nicht nur das, ich habe beim Lesen im Internet festgestellt, dass viele von euch die gleichen Zweifel haben.

 

Fotofallen und Datenschutz: Sind Jagdkameras legal?

Beginnen wir mit den wichtigen Dingen, nämlich denen, die es uns ermöglichen, immer auf der richtigen Seite zu stehen und keine hohen Geldstrafen zu riskieren.

Viele Freunde fragen mich oft zu Recht: „Aber ist das, was du tust, legal? „YES!“

Es gibt zwei mögliche Fälle für den Einsatz einer Fotofalle: Sie wird entweder zur Überwachung eines privaten Bereichs oder eines öffentlichen Bereichs eingesetzt.

Im Falle eines privaten Bereichs gibt es nichts zu melden. Wenn dir das Gebiet gehört, musst du es nicht melden; wenn dir das Gebiet nicht gehört, brauchst du die Genehmigung der Privatperson, der das überwachte Gebiet gehört.

Der schwerwiegendste Fall ist der in einem öffentlichen Bereich: Eine Kamera kann entweder in einem öffentlichen Bereich oder in einem privaten, öffentlich zugänglichen Bereich installiert werden. In beiden Fällen musst du Personen, die im Begriff sind, einen überwachten Bereich zu betreten, mit den entsprechenden Schildern warnen, die du auf der Website des Datenschutzgaranten finden kannst.

Es gibt das „einfache“ Zeichen und auch die Version, die angibt, dass das Videoüberwachungssystem direkt mit der Polizei verbunden ist. Das erste Schild findest du HIER und das zweite HIER.

Die Schilder sind ganz einfach: Sie müssen VOR dem Betreten des Überwachungsbereichs angebracht und in die leeren Felder „ausgefüllt“ werden, wie du unten siehst:

phototrap-privacy

Du musst den Namen des Besitzers der Fotofalle und den Zweck des Nachweises angeben, egal ob Naturbeobachtung, öffentliche Sicherheit, Forschung oder Prävention.

Denke daran, dass sich der Name auf dem Schild sowohl auf den Eigentümer der Anlage als auch auf die Person bezieht, die für die Bearbeitung der Bilder verantwortlich ist. Die Daten müssen geschützt und nur und ausschließlich für den Eigentümer der Fotofalle zugänglich sein. Aus diesem Grund muss der Zugriff auf die Trap-Daten immer durch ein Passwort geschützt werden.

Auf dem Markt sind auch Diebstahlschutzkäfige erhältlich, die speziell für Fotofallen entwickelt wurden, um sie vor Dieben zu schützen und gleichzeitig sowohl die Bewegungserkennung als auch klare Videoaufnahmen zu gewährleisten.

Wenn du planst, deine Kamera in einem öffentlichen Bereich zu installieren, empfehle ich dir, die Vorschriften der Datenschutzbehörde zu lesen und dich gegebenenfalls bei deiner Gemeinde über die besonderen Praktiken in deinem Gebiet zu informieren und zu fragen, was du tun musst, um eine Geldstrafe zu vermeiden.

 

SIM-Kamera: So funktioniert sie

Wenn du neu in dieser Welt bist, denkst du vielleicht, dass wir über einfache Fotofallen sprechen, aber das stimmt nicht. Auf dem Markt gibt es sogenannte GSM-Kamerafallen, die mit einem Steckplatz für eine Telefon-SIM-Karte ausgestattet sind.

Diese Kamerafallen sind einfach fantastisch und innovativ: Wie du dir vorstellen kannst, ermöglichen sie es dir, dank eines im Gerät enthaltenen GPRS-Moduls direkt per SMS oder MMS oder E-Mail Kontakt aufzunehmen.

Diese Art von Fotofalle ermöglicht praktisch eine Echtzeitüberwachung, d.h. sobald das Gerät etwas entdeckt, wird das aufgenommene Foto direkt auf dein Smartphone, als Multimedia-SMS oder als E-Mail gesendet.

Es gibt Fälle, in denen eine GSM-Kamera empfehlenswerter ist als eine ohne SIM-Slot. Zum Beispiel, wenn du ein Privatgrundstück mit besonders großen Anbauflächen hast und du Probleme mit der örtlichen Tierwelt hast. Dein Anliegen ist es, zu erkennen, wenn ein Wildtier zu nahe kommt, und zu verhindern, dass es dem Land ernsthaften Schaden zufügt.

Oder wenn du ein Jäger bist und ein Gebiet beobachtest, in dem du weißt, dass es Rehe gibt, aber du musst den genauen Zeitpunkt wissen, wann sie ins Freie kommen.

Es gibt viele Gründe, sich für eine GSM-Kamera zu entscheiden. Überlege dir, was dein persönliches Ziel ist.

Heutzutage haben viele Kameras einen SIM-Slot, über den du Nachrichten verschicken kannst. Sie sind zwar teurer, haben aber auch ihre Vorteile.

 

Weitere beliebte Fotofallen

Nr. 1
COOLIFE Wildkamera Fotofalle 21MP 1080P HD Jagdkamera Nachtsicht Bewegungsmelder IP67 Wasserdichter& Staubdicht 3-Zonen-Infrarotsensor 125 °Weitwinkel Nachtsichtkamera mit 32G Speicherkarte
COOLIFE Wildkamera Fotofalle 21MP 1080P HD Jagdkamera Nachtsicht Bewegungsmelder IP67 Wasserdichter& Staubdicht 3-Zonen-Infrarotsensor 125 °Weitwinkel Nachtsichtkamera mit 32G Speicherkarte*
von COOLIFE
  • 【HOHE EMPFINDLICHKEIT】 Induktionsdesign: Maximaler Erfassungsbereich: 125 Grad. IR-Blitzreichweite 20 m Seiteninduktionswinkel: Jede Erkennung von ca. 60 ° und einer beeindruckenden Verschlusszeit von 0,2 Sekunden stellt sicher, dass jede erkannte Bewegung in Echtzeit dokumentiert wird
  • 【LOW POWER DESIGN】Die Wildkamera befindet sich in einem Energiesparmodus, wenn kein tierischer oder menschlicher Körper erkannt wird. Dies kann eine lange Zeit in Alarmbereitschaft sein. Sobald sich das Tier (der menschliche Körper) im Erfassungsbereich befindet, beginnt seine Kamerafunktion sofort mit der Aufnahme von Bildern oder Videos. (Die Startzeit beträgt 0,2 Sekunden). Halten Sie wichtige Momente schnell fest. Kommt mit einer 32GB Micro SD Speicherkarte
  • 【BILD MIT HOHER QUALITÄT】 Die Coolife Jagdkamera ist eine digitale Überwachungskamera mit 2020 Neue Version 21 Megapixeln und 2,4 Zoll. Die Kamera verwendet wärmeempfindliche Technologie und die Erkennung von Personen erfolgt über Infrarotbeleuchtung. 8-Megapixel-CMOS-Sensor, kann Infrarotfotografie verwenden, um Schwarzweißbilder und Videos im Dunkeln zu erhalten. 49 IR-LEDs liefern das Licht, das zum Aufnehmen von Fotos oder Videos benötigt wird, ohne das Objekt zu überbelichten
  • 【ANWENDUNGSBEREICH】 Kamerafalle für die Jagd. Tier-, Pflanzen- oder Ereignisbeobachtung. Automatischer PIR-Aufnahmemodus: Wenn Sie PIR-Sensoren (Passiv-Infrarot) aktivieren, erkennt die Kamera die plötzliche Änderung der Umgebungstemperatur, die durch die Bewegung des Spiels in einer Region von Interesse verursacht wird, und löst die Aufnahme von Fotos / Videos aus. Die beschleunigte Fotografie ist perfekt, um blühende Pflanzen und nistende Vögel zu beobachten, sogar Sonnenauf- und -untergang
  • 【Hinweis】 Verwenden Sie 8 AA 1,5 V-Alkalibatterien (nicht im Lieferumfang enthalten)(Bitte beachten Sie: Mischen Sie keine alten und neuen Batterien). Micro SD / SDHC-Speicherkarten unterstützen bis zu 32 GB
Unverb. Preisempf.: € 99,99 Du sparst: € 15,00  Preis: € 84,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
COOLIFE 16MP 1080P HD Wildkamera Fotofalle IP66 Wasserdicht Jagdkamera 940nm IR LEDs Nachtsicht Bewegungsmelder 0,2s Schnelle Trigger Geschwindigkeit Nachtsicht Wildkamera mit 32G Speicherkarte
COOLIFE 16MP 1080P HD Wildkamera Fotofalle IP66 Wasserdicht Jagdkamera 940nm IR LEDs Nachtsicht Bewegungsmelder 0,2s Schnelle Trigger Geschwindigkeit Nachtsicht Wildkamera mit 32G Speicherkarte*
von Coolife
  • 【Schnelle Auslösegeschwindigkeit】 Der COOLIFE wildkamera schießt mit einer Geschwindigkeit von 0,2 Sekunden und gewährleistet so eine schnelle und genaue Erfassung jeder erkannten Bewegung. Der nachtsicht wildkamera ist außerdem mit einem 90 ° -Erfassungswinkel für hervorragende Sichtbarkeit ausgestattet.(keine neuen und alten Batterien mischen)
  • 【Fortschrittliche Technologie und einzigartiges Design】 Die Kombination aus reinem Schwarz und 940-nm-Technologie lässt Ihren jagdkamera in der Nacht sehr gut schmelzen. 27 LED Infrarot Nachtbeleuchtung, gleichmäßigere Lichtfüllung, kein Problem der lokalen Überbelichtung. Ob in der Natur, auf dem Bauernhof oder in Ihrem Garten, es wird keine Tiere oder Menschen erschrecken und Sie werden sicher sein, dass Sie nichts verpassen
  • 【Echtes HD-Erlebnis】 Der COOLIFE nachtsicht bewegungsmelder zeichnet kristallklare 16 MP Bilder und 1080p HD Videos mit super klarer Tonaufnahme auf. Die Videobildrate von bis zu 30 Bildern pro Sekunde, um ein klareres und stabileres Bild zu gewährleisten und die Aufnahmeszene besser darzustellen
  • 【Hohe Beständigkeit gegen Wasser und Staub】 COOLIFE PH700A nachtsicht jagdkamera ist mit der IP66-Technologie ausgestattet, die sich bestens zum Wasser- und Staubabdichten isolieren und in rauen Umgebungen mit hohen Temperaturen eingesetzt werden kann. -20 ° bis 60 ° (in rauen Umgebungen mit starken Stürmen oder starken Regenfällen und Gewittern). In der Wüste oder im Regenwald ist es das Beste
  • 【MUTI-FUNKTIONEN】 Die Jagdkamera COOLIFE PH700A verfügt über mehrere Funktionen wie Aufnahmeverzögerung, Zielaufzeichnungszeit, Zeitraffer, Endlosaufnahme, Audioaufzeichnung und Passwortschutz und kann Uhrzeit, Datum, Seriennummer und Temperatur einstellen Überwachen Sie Ihre wundervollen Momente in Echtzeit
 Preis: € 79,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Wildkamera WiFi 4K 32MP Dsoon Jagdkamera mit Nachtsicht 0.2s Bewegungsaktivierte 120° Wildkamera Wasserdicht IP66 für Wildtierbeobachtung
Wildkamera WiFi 4K 32MP Dsoon Jagdkamera mit Nachtsicht 0.2s Bewegungsaktivierte 120° Wildkamera Wasserdicht IP66 für Wildtierbeobachtung*
von Dsoon
  • 📡【WiFi-Verbindung & APP-Steuerung】Dsoon WiFi-Wildkamera nehmen das Rätselraten beim Entfernen der Karte ab und lassen Sie Bilder und Videos in Sekundenschnelle mit APP übertragen (1,5 Mbps drahtlose Übertragung und 100 Fuß WiFi-Verbindungsentfernung). Sie können verschiedene Funktionen der kabellosen Wildkamera auch von Ihrem Smartphone aus einstellen.
  • 📷【32 Megapixel Bild & 4K Video mit Audio】Die Dsoon 4K UHD WiFi-Wildtierkamera verfügt über integrierte fortschrittliche Sensoren, die eine Bildgröße und -klarheit von höchster Qualität bieten und Tag- und Nachtvideos mit 3840 x 2160 Pixeln liefern. Der 2,4-Zoll-LCD-Farbbildschirm in der Kamera kann automatisch fokussieren, sodass Ihre Jagdkamera genau dort ausgerichtet werden kann, wo Sie es möchten!
  • 🌠【0,2 s Auslösegeschwindigkeit und 120° Abdeckung】 Die ultraschnelle Auslösegeschwindigkeit von 0,2 Sekunden sorgt dafür, dass Sie kein schnelles Spiel verpassen. Sie können die Bluetooth-Wanderkamera auch so einstellen, dass sie mehrere Fotos auslöst, sobald ihr Infrarotsystem eine Bewegung erkennt。 Die Wildkamera hat einen Überwachungswinkel von 120 Grad, wodurch Sie eine hervorragende breitere Sicht erhalten.
  • 💪【65 Fuß Nachtsichtreichweite mit 40 PCS LEDs und IP66 wasserdicht】 Ausgestattet mit 40 unsichtbaren Infrarot-LED-Leuchten kann er dunkle Bereiche bis zu 20 Meter entfernt ausleuchten, Fotos und Videos von nachtaktiven Tieren und deren Interaktionen aufnehmen oder im Schlaf herausfinden, wer in Ihrem Garten Ärger macht. Die gesamte Outdoor-Bergsteigerkamera entspricht den wasserdichten IP66-Spezifikationen und kann unter verschiedenen Wetterbedingungen lange Zeit zuverlässig eingesetzt werden.
  • 🛎️【1 Jahr Garantie und 32 GB Micro SD-Karte einschließen】 Wenn Sie während der Verwendung auf Probleme stoßen, teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Ihnen innerhalb von 24 Stunden antworten, um Ihre Schwierigkeiten zu lösen. Die Produktgarantiezeit beträgt 12 Monate. Das Produkt kann mit einer Micro-SD-Karte mit einer Speicherkapazität von bis zu 512 GB ausgestattet werden. Sie müssen selbst alkalische 8XAA-Batterien kaufen.
 Preis: € 109,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  25. Januar 2022 um 03:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Wie viele Fotos kannst du mit einer Kamera machen?

Fotos und Videos werden auf einer Speicherkarte, einer SD-Karte, gespeichert, die in den SD-Kartensteckplatz eingesetzt wird. Alle Kameramodelle sind mit einer Speicherkarte ausgestattet.

In der Tabelle findest du auf der linken Seite die Auflösung des Fotos und oben die Kapazität der SD-Karte. Die entsprechenden Kästchen zeigen dir die maximale Anzahl an Fotos an, die du speichern kannst (gespeichert im .jpeg-Format, dem am häufigsten verwendeten Format).

Woher weißt du, wie viele Fotos du auf einer Phototrap SD speichern kannst? Mach einfach eine Berechnung, die ich für dich gemacht habe.

Was du wissen musst, ist die Auflösung der Kamera der Fotofalle und die Kapazität der SD-Karte. Da es weder eine einheitliche Auflösung noch eine einheitliche SD-Karte gibt, hängt die maximale Anzahl von den verschiedenen Modellen ab.

Die gängigsten Fotokameras auf dem Markt haben Auflösungen von 12, 16 oder 20 Megapixeln und erlauben eine maximale Speichererweiterung von 32 Gigabyte. Ich nehme also drei Karten mit 8, 16 und 32 GB als Beispiel. Die Auflösung der Aufnahme kann nach Belieben eingestellt werden, manchmal bis zu 1 Megapixel.

 

Was ist die Autonomie einer Fotofalle?

Das ist eine Frage, die ich vielen von euch stellen muss. Ich lese oft Kommentare von Leuten, die sich über ihre Neuanschaffungen und die Autonomie beschweren.

Beginnen wir mit den Informationen, die von den Herstellern bereitgestellt werden:

Fotofallen im Stand-by-Modus haben eine Autonomie, die zwischen 6 und 12 Monaten variieren kann und in der Regel mit 4 oder 8 AA-Batterien betrieben wird. Diese Informationen können sowohl erstaunlich als auch verdächtig sein.

Die Wahrheit ist, dass es keinen Verdacht gibt: Der STAND-BY-Modus einer Fotofalle ist so konzipiert, dass sie sehr wenig Strom verbraucht. Es handelt sich um einen Quasi-Ruhezustand, in dem nur der Bewegungsmelder funktioniert, mehr nicht.

Wenn nur der Bewegungsmelder in Betrieb ist, verbraucht die Kamera so wenig Strom, dass die Kamera 6 bis 12 Monate halten kann, WENN du dir vorstellst, dass sie an einem Ort betrieben wird, an dem nie eine Person oder ein Tier vorbeikommt (d.h. im ständigen Stand-by-Modus).

Achte darauf, dass in dem Moment, in dem die Kamera nach der Erkennung durch den Sensor in Betrieb genommen wird, die Batterien viel schneller verschleißen und die Lebensdauer der Batterien sinkt.

Die Funktionen, die am meisten Strom verbrauchen, sind in der Reihenfolge:

  • Foto
  • Video
  • MMS/Email senden
  • Überprüfen von Fotos und Videos auf dem internen LCD-Display

Je mehr die Kamera diese Funktionen nutzt, desto kürzer ist die Batterielebensdauer. Das ist ganz normal.

VORSICHT: Die tatsächliche Autonomie einer Fotofalle, selbst der besten auf dem Markt, kann auf ein paar Tage oder sogar auf einen Tag sinken, wenn du sie in einem sehr belebten Gebiet aufstellst, also in einem Bereich, in dem sie praktisch immer in Betrieb sein wird.

 

Ein praktisches Beispiel zum besseren Verständnis

Als Vergleich biete ich dir ein Smartphone an, denn das ist uns allen vertraut. Es ist ganz ähnlich: Ein Smartphone im Stand-by-Modus, mit guter Qualität und einem guten Akku, kann tagelang durchhalten. Wenn du damit ständig Fotos und Videos aufnimmst und vielleicht sogar Spiele spielst, sinkt die Akkulaufzeit auf ein paar Stunden.

Berücksichtige die Frage der Akkulaufzeit, bevor du dich für einen Kauf entscheidest. Denke daran, dass einige Kameras direkt an das Stromnetz zu Hause oder an eine externe Stromquelle wie eine Batterie oder ein Solarpanel angeschlossen werden können. Dann wird die Autonomie überflüssig, vor allem, wenn sie über eine Steckdose mit Strom versorgt wird, denn sie wird 24 Stunden am Tag funktionieren, auch bei Stromausfällen.

 

Wie stellt man eine Fotofalle auf?

Du kannst es auf jedem Online-Foto sehen. Normalerweise wird die Kamera mit dem Gurt, der in der Regel im Paket enthalten ist, am Stamm eines Baumes befestigt und am Gehäuse des Geräts selbst eingehakt.

Aber was ist die richtige Position für atemberaubende Bilder?

Experten empfehlen:

Bevor du die beste Fotofalle in den Betrieb nimmst, solltest du einen Testlauf machen.
Bevor du deine Fotofalle in den Betrieb nimmst, solltest du einen Testlauf machen.

Eine mehr als optimale Position ist in den meisten Fällen auf Höhe deiner Taille, etwa einen Meter über dem Boden. So hast du einen perfekten Überblick, denn du kannst die häufigsten Gewohnheiten der Tiere, wie zum Beispiel das Fressen, im Auge behalten. Eine zu hoch angebrachte Kamera neigt dazu, einige Aktivitäten zu verdecken.

Die Fotofalle selbst ist in fast allen Fällen bereits getarnt. Um die Tarnung noch weiter zu verbessern, kannst du das Gerät je nach Standort mit Ästen und Gras abdecken. Achte aber darauf, dass das Kameraobjektiv komplett frei ist, sonst werden Fotos und Videos teilweise verdeckt.

Ein strategischer Tipp ist, die Kamera entweder nach Norden oder nach Süden zu richten, um eine Überbelichtung durch die Sonne zu vermeiden, die ja bekanntlich im Osten auf- und im Westen untergeht. Wenn du dich irrst, wirst du morgens (Osten) oder am späten Nachmittag (Westen) überbelichtete Fotos haben.

Wenn du weißt, dass es in der Gegend besonders große und gefährliche Tiere gibt, wie Bären, aber auch Wildschweine, kann es notwendig sein, einen schützenden Metallkäfig zu kaufen. Die Kameras sind stoßfest, denn es wird davon ausgegangen, dass sie von einigen Tieren angegriffen werden können, aber ein Bär ist immer noch ein Bär.

Der Metallkäfig macht die Kamera außerdem einbruchsicher.

Wenn du eine Kamera mit einer SIM-Karte kaufst und den Standort kennst, vergewissere dich, dass du Empfang hast, sonst funktioniert die SIM-Karte nicht und du kannst keine Benachrichtigungen empfangen.

Es ist eine gute Idee, ein paar Testläufe zu machen, bevor du dich auf den Weg machst, um zu prüfen, ob der Standort richtig ist.

Achte auf das Sichtfeld der Kamera und den Erfassungsbereich des Sensors. Je nach Fall solltest du dir diese beiden Parameter genau durchlesen und dir eine Vorstellung von dem Bereich machen, den die Kamera überwachen soll, damit du sicher sein kannst, dass du genau das bekommst, was du willst. Hilf bei Bedarf mit Werkzeug und mach ein Foto, um die Position zu testen und zu überprüfen.

Je höher du die Kamera anbringst, desto größer ist die Entfernung, die der Bewegungssensor erfasst. Wenn du die Kamera für Sicherheitszwecke verwendest und planst, sie an einer Haustür im Freien zu montieren, neigst du bei einer hohen Montage dazu, das Objektiv zu senken, sodass es den Boden vor der Tür abdeckt. Denn wenn du das Gerät hoch hältst, würde der Sensor den Boden nicht erreichen und jemand könnte buchstäblich ungestört darunter durchlaufen.

Wenn du die Falle draußen aufstellst, z. B. in einem Wald oder weit weg von zu Hause, empfehle ich dir, deinen GPS-Standort zu markieren, wenn du die Falle am Baum anbringst, damit du sie wiederfindest. Auf diese Weise gehst du nicht das Risiko ein, dass es lange dauert, bis du sie findest.

 

IP-Zertifizierung für Schutz vor Regen oder Staub

Die Kamera ist ein Videoüberwachungsinstrument, das normalerweise im Freien installiert wird. Und du weißt, dass sie allen Arten von Wetter, allen Arten von atmosphärischen Bedingungen und allen Arten von Temperaturen ausgesetzt sein wird.

Die IP-Zertifizierung ist ein Code, der uns sagt, wie gut ein Gerät gegen das Eindringen von flüssigen oder festen Partikeln, Regen, Staub und anderen geschützt ist.

Der Code beginnt mit IP, was für International Protection steht. Es folgen zwei Zahlen: Die erste Zahl reicht von 0 bis 6 und gibt den Schutz vor festen Partikeln an, die zweite Zahl reicht von 0 bis 9 und gibt den Schutz vor flüssigen Partikeln an. Wenn du ein „X“ anstelle der Zahl siehst, bedeutet das, dass das Gerät nicht über diesen Schutz verfügt.

Praktische Beispiele finden sich in klassischen Fotofallen:

  • IP66 (sehr verbreitet): staubdichte und wellengeschützte Fotofalle.
  • IP65: staubdicht und geschützt gegen Strahlwasser.
  • IP56: Staubdicht und geschützt gegen Wellen.
  • IP54: Staubdicht und spritzwassergeschützt.

 

DIY Fotofalle mit Arduino

Arduino ist ein programmierbares Hardware-Board mit einem Mikrocontroller. Seit seiner Markteinführung ist es sehr erfolgreich, weil es einfach zu bedienen ist und sowohl die elektronische Schaltung als auch die Software für die Arbeitsumgebung Open-Source sind.

Mit Arduino ist es einfach, selbstgemachte Geräte zu bauen, die im richtigen Moment Bilder aufnehmen können, z.B. wenn eine Bewegung oder ein Geräusch erkannt wird.

Alles, was du brauchst, ist eine Kamera, einen Bewegungs- oder Geräuschsensor und ein Arduino-Board.

Sollte dir der Artikel helfen, so würden wir uns sehr freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst!

Du denkst vielleicht, das ist zu kompliziert, aber das ist es nicht. Arduino hat eine sehr große Community und eine sehr umfangreiche Website, auf der der Nutzer praktisch durch die Grundlagen der Programmierung mit der Software geführt wird.

Wenn du bereits eine Kamera besitzt und die richtige Einstellung hast, empfehle ich dir, einen Blick auf die offizielle Website und das italienische Forum zu werfen. Du findest auch eine italienische Seite, auf der eine Reihe von Handbüchern und empfohlenen Anleitungen, der Leitfaden zur Software für die richtige Verwendung und eine Sammlung einfacher Projekte zu finden sind, denen du Schritt für Schritt folgen kannst, um sie nachzubauen und besser zu verstehen, wie die Welt des Heimwerkens mit Arduino funktioniert.

Vorheriger

Alles rund um Heizkabel für Terrarien

Hundefön im Test: Das sind die 8 besten (Ultimativer Leitfaden)

Nächster

Schreibe einen Kommentar