Degu

Wie viel Platz braucht ein Degu?

Wie viel Platz braucht ein Degu?

Wie groß sollte das Gehege für ein Degu sein? Degus brauchen viel Platz zum Klettern und Toben. Experten empfehlen eine Grundfläche von mindestens 80×50 cm für ein Degu-Paar. Für zusätzlichen Raum können Etagen oder Klettergerüste hinzugefügt werden. Ein geräumiges Gehege ermöglicht es Degus, ihre natürlichen Verhaltensweisen auszuleben und sorgt für ein glückliches und gesundes Leben.

Wie lange zappeln Degus in der Pubertät herum?

Die Pubertät bei Degus ist ein wichtiger Abschnitt in ihrer Entwicklung. Sie beginnt in der Regel zwischen dem 3. und 5. Lebensmonat und dauert etwa 2 bis 3 Monate. In dieser Zeit durchlaufen sie hormonelle Veränderungen, die ihr Verhalten und ihre körperliche Entwicklung beeinflussen. Es ist wichtig, ihnen in dieser Zeit genügend Unterstützung und Aufmerksamkeit zu geben, um sicherzustellen, dass sie gesund heranwachsen. Also, seid geduldig mit euren kleinen Fellknäulen während ihrer Pubertät!

Bequemer Unterschlupf für Degus: Wo fühlen sich die knuffigen Nager am wohlsten?

Bequemer Unterschlupf für Degus: Wo fühlen sich die knuffigen Nager am wohlsten?

Degus sind nachtaktive Tiere und lieben es, in einem ruhigen und dunklen Ort zu schlafen. Sie neigen dazu, ihre Nester selbst zu bauen, daher bevorzugen sie Verstecke wie kleine Höhlen oder Röhren, die sie mit Stroh, Heu oder Papier basteln. Ein geräumiger Käfig mit verschiedenen Schlafmöglichkeiten bietet ihnen die nötige Abwechslung und Komfort, um sich auszuruhen und zu schlafen. Sorge also dafür, dass dein Degu genügend Schlafplätze hat, um sich wohl zu fühlen und ausgeruht zu sein.