Pferd an der Longe.

Das sind die 5 besten Longen für dein Pferd

Zur Grundausstattung jeden Pferdes gehört eine Longe. Denn das Pferd lernt an der Longe, deinen Zeichen zu folgen. So kannst du Kommandos wie Schritt, Trab und Galopp mit deinem Pferd üben. So kann dein Pferd an der Longe auf das Leben als Reitpferd vorbereitet werden. Die Muskeln werden gestärkt, der Rücken wird gekräftigt.

Wenn dein Pferd im Stall gestanden hat, wird es vor dem Ritt an die Longe genommen, um überschüssige Energie loszuwerden.

Du kannst dein Pferd an der Longe bewegen, wenn es nicht geritten wird, um im Training zu bleiben.  Wichtig dabei ist zu beachten, dass Pferde, mit Erkrankungen im Bewegungsapparat nicht immer an die Longe genommen werden dürfen. Bei verschiedenen Arthrose-Erkrankungen ist ein Arbeiten auf gebogenen Linien mit einem Pferd nicht angebracht.

Ebenso lernst du als Reiter an der Longe das Reiten. Du kannst so einen zügelunabhängigen Sitz erlernen, indem du dich zunächst nur auf das Sitzen auf dem Pferd und nicht auf die Zügelführung konzentrieren musst.

Beim dem Kunstturnen auf dem Pferd ist eine Longe ebenso unerlässlich. Denn mit der Longe führt der Trainer das Pferd im Kreis, während die Kinder oder auch Erwachsenen, die unterschiedlichsten, teils sehr komplizierten Übungen, auf dem galoppierenden Pferd ausführen.

Aus all diesem ergibt sich, dass eine Longe ein wichtiges Utensil ist, über das jeder Pferdebesitzer verfügen sollte.

 

Was du beim Kauf einer Longe beachten solltest

Die Longe sollte mindestens 10 m lang sein, das ist sehr wichtig, denn nur so kannst du dein Pferd auf einem genügend großen Zirkel longieren. Kleinere Kreise belasten die Gelenke deines Pferdes, gerade eines jungen Pferdes zu sehr. Dies solltest du unbedingt vermeiden.

Außerdem solltest du auf das Material achten, denn eine Longe aus Baumwollmaterial ist einer Longe aus Nylon vorzuziehen, denn wenn ein Pferd dir die Longe aus der Hand zieht, kann dies Verbrennungen an deinen Händen nach sich ziehen. Bei einer Longe aus Baumwolle wird dies nicht passieren, da wird maximal etwas Haut abgerieben. Ansonsten ist empfehlenswert, dass du dein Pferd mit Handschuhen longierst. Dann bleiben die Hände auch bei einem unkontrollierten Ausbrechen des Pferdes vor Verletzungen verschont.

Am Ende sollte die Longe eine Schlaufe haben. Dann kannst du sie besser festhalten.

Am Anfang sollte die Longe einen stabilen Haken besitzen, der zum einen das Pferd sichert und zum anderen schnell umzuschnallen ist. Elastische Einsätze in den Longen sind nicht zu empfehlen, da deine Hilfen dann undeutlich beim Pferd ankommen.

Auch sind aufgenähte Stege nicht zu empfehlen. Denn auch sie können dazu beitragen, dass du dich verletzt, wenn das Pferd an der Longe zieht. Du könntest an den Stegen hängen bleiben und dir sogar die Finger verrenken.

Die Longe sollte auch leicht genug sein, damit du sie gut halten kannst. Auch kommen sonst beim Pferd Zeichen an, die es nicht deuten kann. Das Pferd weiß nicht, ob das nun eine Parade ist oder ob die Longe wackelt, weil sie so schwer ist.

Ein Wirbel nach dem Haken ist nicht zu empfehlen. Der Wirbel kann bewirken, dass die Longe beim Longieren sich immer wieder verdreht.

 

Die 5 besten Longen für Pferde

Bestseller Nr. 1
JUMPTEC Longierleine, weich gepolstert, schwarz, Länge ca. 8 m
  • Mit Karabinerhaken Metall gelb Auge Wendepunkt
  • Länge: 8 m 50 ca.
AngebotBestseller Nr. 2
Kerbl 321491 Softlonge 8 m, schwarz / rot
  • Große Handschlaufe und Karabiner mit Zwinge
  • Weiches Gewebe für angenehmen Tragekomfort
  • Große Schnalle und Drehkarabiner
  • Länge ca. 8 m
  • Mit großer Handschlaufe und Drehkarabiner
AngebotBestseller Nr. 4
Kerbl Longierleine, Karabinerhaken und Wirbel, Longe Longieren, 750 cm, schwarz
  • aus stabilem Gurtmaterial
  • mit Wirbel und Karabiner
  • Gesamtlänge ca. 7,50 m
AngebotBestseller Nr. 5
KERBL Longe de Travail avec Ame en cuir pour Cheval 8 m - noir
  • Ca. 8 m lang
  • Mit großer Handschlaufe und Drehkarabiner
  • Lederstege ermöglichen den sicheren und stabilen Halt der Longe

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Welche Typen von Longen gibt es und aus welchem Material und Farben gibt es sie?

Polyester, Nylon oder Baumwolle kann die Longe gefertigt sein. Auch Longen aus Gurtmaterial mit oder ohne Lederstege gibt es. Die Schlaufe am Ende der Longe ist wahlweise aus dem gleichen Material wie die gesamte Leine oder aus Leder gefertigt. Wichtig ist, dass die Longe weich ist, um wie oben schon erwähnt, Verletzungen an den Händen zu vermeiden.

Longen gibt es in unterschiedlichen Farben, von schlichtem Schwarz bis knalligem Pink ist alles dabei.

Auch sind die Longen unterschiedlich lang, der Durchschnitt liegt bei 8-12 m und es gibt sogenannte Doppellongen, bei denen eine innere und eine äußere Longe an dem Pferd befestigt werden.

Die innere Longe geht vom Pferdekopf zum Pferdeführer, die äußere Longe geht vom Pferdekopf außen herum um die Hinterhand des Pferdes und wird ebenfalls vom Pferdeführer gehalten. So sind diese Longen entsprechend länger. Sie sollten mindestens 16 m lang sein.

 

Wie teuer ist eine Longe?

Bereits ab ca. zehn Euro gibt es eine Longe zu kaufen. Natürlich gibt es auch Longen, die teurer sind. Der Preis der Longe ist abhängig von den Ansprüchen, die du an Material und Qualität stellst. Auch ist die Frage, wie oft du die Longe benutzt. Kommt sie zum Beispiel beim jungen Pferd in der Ausbildung zum Einsatz, solltest du nicht an jedem Cent sparen. Willst du dein Pferd hingegen nur ab und zu mal zum Ausgleich longieren, reicht das billige Modell sicher aus.

 

Wo kann man eine Longe kaufen?

Du kannst eine Longe entweder im Reitsportfachgeschäft oder im Internet erwerben. Da Fachgeschäfte für Reitsport rar sind und gerade auf dem Land selten anzutreffen, ist der Kauf im Internet vermutlich die einfachste Variante. Gerade bei dem Shopping- Giganten Amazon ist es empfehlenswert, eine Longe zu erwerben.

 

Angebote für Longen

Letzte Aktualisierung am 30.05.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

Vorteile beim Kauf einer Longe bei Amazon

Amazon verfügt über eine große Auswahl unterschiedlicher Longen in verschiedenen Preisklassen. Für alle Bedürfnisse und Zwecke ist auch sicher für dich die passende dabei.

Du kannst deine Longe einfach und bequem von zu Hause aus per Smartphone oder PC kaufen. Ganz gemütlich bei einer Tasse Kaffee. Hast du die Longe deiner Wahl gefunden, kannst du sie ganz einfach mit einem Klick bestellen, sofern du registrierter Amazon Benutzer bist. Aufwändiges Ausfüllen von Formularen fällt aus, einfach einmal klicken und in einigen Tagen ist die Longe bei dir. Falls du die Longe ganz schnell brauchst, gibt es Amazon Prime, hier erhältst du dein gekauftes Produkt schon am nächsten Tag.

Produktbeschreibungen der Hersteller sowie Fragen und Antworten und Bewertungen anderer Nutzer stehen dir bei deiner Entscheidungsfindung zur Seite. Solltest du wider Erwarten mit deinem Kauf nicht zufrieden sein, räumt Amazon dir ein 14-tägiges Rückgaberecht ein.

Einfacher und praktischer geht es nicht, als deine Longe bei Amazon zu erwerben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert