Ein Bad gefällig?! Das perfekte Sandbad für deinen Hamster

| |

Nicht nur für uns Menschen ist ein Bad sehr entspannend und wirkt manchmal wahre Wunder, auch für Hamster ist ein solches sehr gut. Die Tiere benötigen allerdings kein Bad mit Wasser gefüllt, sondern eines aus Sand. Gerade die Rasse der Zwerghamster lieben dieses Bad und es ist auch wichtig für die Tiere, ein solches zu haben. Wie genau das Sandbad aussehen sollte, auf was du beim Kauf achten musst und was dich ein solches Bad kostet, wird im folgenden Artikel genauer beschrieben.

 

 Was ist ein Sandbad?

Ein solches Bad aus Sand ist eine kleinere Schale, in der der Hamster gut passt. Diese ist mit Sand gefüllt. Die Schale steht dann im Käfig des Hamsters. Das Bad ist für Hamster sehr wichtig, denn es dient nicht nur zum Buddeln oder sich darin Wälzen, sondern hat auch pflegerischen Sinn.

 

 Die Funktionen des Sandbades

Wie bereits erwähnt, ist das Bad nicht nur Spaßfaktor für den Hamster, sondern hat einige Funktionen für das Tier, die du nicht außer Acht lassen darfst. Gerade für Zwerghamster ist ein solches Bad mit Sand im Käfig unabdingbar.

Folgende Funktionen werden einer solchen mit Sand gefüllten Schale zugeschrieben:

  • sie dienen für das Tier als Buddelgrube
  • sie verhelfen dem Hamster bei der Fellpflege
  • sie helfen dem Hamster, seine Krallen darin zu pflegen und zu stutzen
  • der Sand entfernt Schmutz und Ungeziefer aus dem Fell des Tieres
  • das Fell des Hamsters beinhaltet oft überschüssiges Fett, dieser Ölfilm wird durch den Sand abgerieben

 

 Worauf solltest du unbedingt achten, wenn du ein Bad aus Sand kaufst

Heutzutage werden so einige verschiedene Sandbäder im Tierhandel und auch online angeboten. Du solltest dich aber im Vorhinein informieren, welches Bad für dein Tier am geeignetsten ist. Dabei solltest du achten auf Material, Größe und Form.

 

Konkret bedeutet dies:

  1. Wurde das Bad aus hochwertigen und entgifteten Materialen hergestellt? Unbehandeltes Holz ist immer eine gute Wahl als Material.
  2. Sind die Materialien, aus denen das Bad besteht ohne Mängel verarbeitet worden oder gibt es scharfe Stellen, die das Tier vielleicht verletzen könnten?
  3. Bei geschlossenen Sandbädern gilt: Sind die Einstiegsöffnungen groß genug für dein Tier und hat das Bad auch genügend Belüftungslöcher?
  4. Bietet das Bad genügend Platz für den Hamster, dass er sich gut bewegen und buddeln kann?
  5. Ist das Bad von der Größe für den Käfig geeignet? Nicht zu groß und nicht zu klein?
Nr. 1
Getzoo Ø 21 cm Sandbad XS (runder Deckel, Höhe 6 cm)
Getzoo Ø 21 cm Sandbad XS (runder Deckel, Höhe 6 cm)*
von Getzoo
  • ✔ Keine gefährlichen Ecken und keine Verletzungsgefahr!
  • ✔ Auch als Buddelbox für andere Streuarten zu verwenden
  • ✔ Nagerfreundlich lackiert und leicht abwischbar
  • ✔ Fügt sich perfekt in naturbelassene Gehege ein
  • ✔ Befriedigt den Buddeltrieb im Sand für tägliche Krallenpflege
Prime Preis: € 21,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 2
TRIXIE - Holzsandbad für Nagetiere - TR-63004
Unverb. Preisempf.: € 15,78 Du sparst: € 3,89 (25%) Preis: € 11,89 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Nr. 3
Hamster & Mäuse Sandbad Modern Art mit Easy Entry - das Elegante Sandbad auch wenn Ihr Liebling älter Wird - aus hochwertigem Holz
Hamster & Mäuse Sandbad Modern Art mit Easy Entry - das Elegante Sandbad auch wenn Ihr Liebling älter Wird - aus hochwertigem Holz*
von Jasmin Fröhlich
  • Großzügige Abmessungen 25 x 20 x 8 cm für uneingeschränktes Badevergnügen ✔
  • Hamsterwelten Easy Entry: abgeflachte Front - zum einfachen Einstieg - auch wenn Ihr Liebling älter wird ✔
  • aus natürlichem Birkenholz mit lösemittelfreiem Leim - hier darf der Hamster auch mal knabbern ✔
  • ideal geeignet für die tägliche Fell- und Krallenpflege ✔
  • liebevoll hergestellt in Deutschland ✔
Preis: € 21,95 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  24. September 2021 um 04:15 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

 Wie groß sollte das Bad sein?

Wie bereits im oberen Punkt erwähnt, ist es wichtig, dass das Bad die richtige Größe besitzt.

Konkret bedeutet dies: Das Bad aus Sand für deinen Goldhamster muss mindestens einen Durchmesser von 25 cm haben. Für deinen Zwerghamster, der etwas kleiner in der Größe ist als der Goldhamster, reicht ein Durchmesser von etwa 20 cm gut aus.

Wie tief das Bad sein sollte, hängt nicht zuletzt auch von der Größe deines Käfigs ab. 10 cm sind das Minimum an Größe für die Schale. Wenn du deinem Hamster dagegen mehr Platz zum Buddeln geben willst, solltest du eine Schale wählen, die eine Größe zwischen 25 und 30 cm hat.

 

 Welche Käfige sind dafür geeignet, welche eher weniger?

Bevor du ein Sandbad kaufst, muss natürlich ein Käfig her. Käfige aus Holz oder Glas kannst du ohne Probleme mit Sand befüllen. Bei Gitterkäfigen muss darauf geachtet werden, dass nur bestimmte Sandbäder gekauft werden können. Du solltest ein Bad kaufen oder nicht besser: selber bauen, das an allen Seiten geschlossen ist und nur über kleine Löcher für den Einstieg aufweist. Schön ist es für dich, wenn du durch eine durchsichtige Scheibe an der Seite deinem Tier noch beim Sandbaden zusehen kannst.

 

 Welcher Sand für das Sandbad – gibt es Unterschiede?

Wichtig: VERMEIDE Vogelsand! Dieser enthält oft spitze Unreinheiten, die deinen Hamster verletzen könnten. Auch herkömmlichen Spielsand, der für das Sandeln bei Kindern verwendet wird, solltest du hierfür meiden.

Wähle daher am besten Chinchillasand, dieser ist fein und ideal für dein Tier. Dieser Sand ist außerdem staubarm und ohne Unreinheiten, scharfen Kanten, sowie aus feinem Quarz hergestellt.

Sollte dir der Artikel helfen, so würden wir uns sehr freuen, wenn du ihn mit deinen Freunden teilst!

25 KG SaMore Chinchillasand Chinchilla Sand Badesand Hochrein Samtweich
Preis: € 14,49 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dehner Chinchilla-Sand, tonhaltig, 5 kg
Dehner Chinchilla-Sand, tonhaltig, 5 kg*
von Dehner
Preis: € 13,99 Jetzt auf Amazon ansehen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Beachte: Letzte Aktualisierung der Affiliate-Links am  22. September 2021 um 04:13 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr. Bilder werden durch die Amazon Product Advertising API angezeigt.

 

 Wie kann ich ein Sandbad selbst bauen?

Wenn du dir die Kosten für ein teures Bad aus dem Fachhandel sparen möchtest, gibt es Alternative, sodass du das Bad für dein Tier auch selbst bauen kannst. Folgende Materialien können dir dabei helfen:

  • Glasschalen ohne scharfen Rand, die man umgekippt als Bad verwenden kann
  • Blumentöpfe aus Ton (auch dies am besten umkippen)
  • unbehandelte Pappkartons
  • kleinere Auflaufformen aus Glas oder unbehandeltem Ton

 

Wie teuer ist ein Bad aus Sand?

Wenn du ein gewöhnliches Bad im Handel erwerben möchtest, dann kannst du mit Kosten zwischen zwei und 30 Euro rechnen. Abhängig sind diese von Marke, Material und Größe der Schale. Tipp: Achte darauf, dass dein Bad nicht aus dem Material Kunststoff besteht. Die Hamster nagen dies oft an und dies kann sehr gesundheitsschädlich sein.

 

Vorheriger

Feuchtes Holz im Hamsterkäfig: so kann dir Sabberlack helfen

Spielzeug-Ideen für den Wellensittich

Nächster

Schreibe einen Kommentar